Der gute Zucker

Der gute Zucker

Zucker ist sehr negativ besetzt: Schlecht für die Zähne, schlecht für die Figur, schlecht für die Gesundheit. Dazu gilt: Überzuckerte Kinder = anstrengende Kinder.

Wie wunderbar Zucker sein kann, darüber schreibt aber niemand. Als gäbe es ihn nicht. Als würden diese ganzen Süßigkeitenberge in den Einkaufswägen zuhause in der Speisekammer auf immer und ewig weggesperrt werden. Zucker? Meine Kinder? Neiiiin. Wir doch nicht. Im Kindergarten gibt es die gesunde Jause, Süßigkeiten sind sogar verboten – am Papier. Manche Eltern sind aber vielleicht wirklich der Meinung, Milchschnitten wären gesund und voll mit gutem Kalzium für die Knochen der Kleinen. Aber das ist ein anderes Thema…

Das Thema heute ist nämlich ein ganz Anderes: Erpressung, Bestechung, wie auch immer man es nennen will.
Kennt ihr diese Situationen, in denen nichts mehr hilft, die Kinder schreien, herumtreten, kurz gesagt: komplett durchdrehen. Am besten irgendwo in der Öffentlichkeit, wo man mitleidige Blicke erntet à la: Na die haben ihre Kinder aber gar nicht unter Kontrolle. Dann ist es nämlich aus mit der Pädagogik.

Erst versucht man es mit gutem Zureden und Erklären – hilft nicht. Eltern leicht genervt.

Dann versucht man es mit der Lieblingsfigur, einem besonderen Stofftier – dieses für sich selbst sprechen zu lassen, bewirkt oft Wunder. Manchmal aber auch nicht… Eltern noch mehr genervt.

Nächster Bestechungsversuch: Ein bestimmtes Buch, das später vorgelesen wird, irgendeine gemeinsame Aktivität. Bringt auch nix.

Das Kind schreit noch immer, macht Blödsinn, wirft Sachen um sich. Die Eltern möchten auch gerne zu schreien beginnen. Machen wir natürlich nicht – man soll ja ein gutes Vorbild sein. Jetzt reicht es aber echt…

„Magst du vielleicht ein Stück Schokolade?“ Im Falle von Lausemaus ertönt mit Sicherheit: „Ladeeeeeee“, Hoppelhase ruft: „Ja, ja, ja!“ … „Dann musst du aber erst dieses und jenes machen“. Alles kein Problem mehr. Plötzlich sind die Kinder brav, man wischt sich den Schweiß ab. Puh, wieder geschafft.
Das haben wir ja wieder toll hinbekommen. Voll unter Kontrolle, die Kleinen!

Danke liebe Süßigkeiten-Hersteller, ihr wisst ja gar nicht, wieviele Situationen ihr schon gerettet habt.

Warning: implode(): Invalid arguments passed in /home/.sites/57/site6601000/web/wp-content/themes/kidsplanet/fw/core/core.socials.php on line 108